Der HERR ist auferstanden!

Der HERR ist auferstanden!

Er ist wahrhaftig auferstanden.

Da wir dieses Jahr auch auf unseren Ostergottesdienst in vertrauter Form verzichten müssen, an dieser Stelle die herzliche Einladung zur Predigt am Ostersonntag. Sie wird von Christian Schulz gehalten und er spricht zu Römer 6,5-11. Ab 10:30 Uhr könnt Ihr sie abrufen. Hier der direkte Link in den Predigt Podcast.:

http://cgaa.de/sermons

Kreuzweg in Meimbressen

Kreuzweg in Meimbressen
Ein besonderes Angebot haben wir außerhalb unseres Gemeindehauses im Freien vorbereitet. Auf unserem Grundstück, um das Haus herum werdet ihr einen Kreuzgang finden. Es steht ab Karfreitag bis Ostermontag für euch zum Besuch zur Verfügung, sodass ihr ihn zu zweit zu den unterschiedlichsten Zeiten aufsuchen könnt. Gott schenkt uns in dieser außergewöhnlichen Zeit so wunderbares Wetter, dass wir hoffen, ihr könnt das Angebot nutzen. Der Kreuzweg lädt ein zum Verweilen, an- und nachdenken, beten und glauben. Es gibt Stationen zu den sieben Worten Jesu am Kreuz:
  • „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“ (Lk 23,34)
  • „Amen, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein.“ (Lk 23, 43)
  • „Frau, siehe, dein Sohn!“ und: „Siehe, deine Mutter!“ (Joh 19,25-27)
  • „Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen?“ (Mk 15,34/ Ps 22,2)
  • „Mich dürstet.“ (Joh 19, 28)
  • „Es ist vollbracht.“ (Joh 19,30 7)
  • „Vater, in deine Hände lege ich meinen Geist.“ (Lk 23, 44-46/ Ps 31,6)
 
Täglich bis Ostermontag von 10:00 bis 20:00 Uhr, Outdoor.
 
Es gibt auch einen Handzettel (mit den Worten, Gebeten und Hinweisen) zum Mitnehmen. Am Ostersonntag kommt noch eine achte Station dazu, das leere Grab… 

Hinweis: Wenn ihr euch um das Haus herum trefft, haltet Abstand. Redet nur, wenn die anderen in ihrer Andacht nicht gestört werden. Die gesamte Wegstrecke wird nur 500 Meter sein, ist aber nicht rollatorgerecht. Die Toilette wird weitgehend geöffnet sein. Bitte stellt euer Auto oder auch Zweirad auf dem Parkplatz gegenüber ab