Schöne Sommerferien!

Schöne Sommerferien!

Auch wenn sie in diesem Jahr vielleicht etwas anders ausfallen als bisher – endlich sind Sommerferien! Ihr Kinder und Teens hattet es nicht leicht in den letzten Monaten und musstet so manche Geduldsprobe bestehen mit Homeschooling und statt Schultagen mit Freund*innen gefühlt nur noch Hausaufgaben – Monate lang. Nun sind die Zeugnisse verteilt und die Ranzen im Schrank verstaut – für ganze sechs Wochen. Wir wünschen Euch allen eine schöne und sonnige Zeit und viele tolle Erlebnisse mit Euren Familien und Freunden. Zum Schulanfängergottesdienst sehen wir Euch wieder und freuen uns auf einen besonderen Sonntag mit Euch allen und darauf, Euch endlich wieder unter dem großen Schirm für das neue Schuljahr zu segnen!

Kinder: noch kein Gottesdienst

Kinder: noch kein Gottesdienst

Leider können wir wegen der bis zu den hessischen Sommerferien andauernden corona-bedingten Einschränkungen immer noch keinen Kindergottesdienst anbieten. Wir gehen davon aus, dass es erst nach den Sommerferien mit dem Schulanfängergottesdienst am 23. August wieder losgehen kann, familienfreundliche Gottesdienste mit einem Kinderbegleitprogramm anzubieten. Das ist sehr traurig, weil wir die Kinder in unserem Haus und bei den Gottesdiensten als große Bereicherung empfinden und sie grade sehr vermissen. Wir hoffen, alle bald wieder unter dem großen bunten Segensschirm zu sehen!

Kinder stärken

Kinder stärken

Ein neues privates Spendenprojekt wurde kürzlich im Gottesdienst vorgestellt. Tadyos Rade und Ingo Küpper haben gemeinsam das Horeb Gospel Power Church-Hilfsprojekt gestartet. Gemeinsam laden sie ein, die Gemeinde gleichen Namens in Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens zu unterstützen. Diese kümmert sich um Waisen und Straßenkinder, von denen es in dieser Metropole viele gibt. Die Gemeinde stellt den Kindern Unterkunft, Kleidung, Essen und Schulmaterialien zur Verfügung und lädt sie ein, Teil ihrer Gemeinschaft zu werden.

Das Hilfsprojekt wird ehrenamtlich durchgeführt. Es gibt keinerlei Verwaltungskosten. Jede Spende kommt ohne Abzüge der Gemeinde in Addis Abeba zugute.

Kontakt:
Tadyos Rade – pastadymeklit@gmail.com
Ingo Küpper – ingo.kuepper@cgaa.de

Spendenkonto: Ingo Küpper IBAN DE30 5206 3550 0035 3037 61
Stichwort:
Äthiopienhilfe