Gemeinde in Corona-Zeiten

Die Christusgemeinde sagt bis vorerst zum 16. April alle Veranstaltungen der Gemeinde ab. Wir haben dies aufgrund der behördlichen Vorgaben, aber auch aus tiefer Überzeugung entschieden. Die Absage der Gottesdienste fällt uns besonders schwer, daher suchen wir nach alternativen Möglichkeiten.
So werden die vorgesehenen Predigten durch uns aufgezeichnet und können dann hier angehört werden. Für die Hauskreise möchten wir spannenden Vortrag des Willow Leiterkonkresses zur Verfügung stellen. Wir möchten sicher stellen, dass zumindest an den Sonntagen um 10 Uhr ein Ansprechpartner am Gemeindehaus zur Verfügung steht.
Die Gemeindefreizeit mussten wir ebenfalls absagen.
Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir für alle Gruppen ein Betretungsverbot für unser Gemeindehaus aussprechen. Dies gilt widerruflich und vorsert bis zum 16. April.

 

2 Gedanken zu „Gemeinde in Corona-Zeiten

  • 21. März 2020 um 07:46
    Permalink

    Hallo….
    Wird es online Gottesdienste geben? Liebe Grüße, Beate Fischer

    Antworten
    • 21. März 2020 um 08:16
      Permalink

      Wir werden am Sonntag die Predigt als Tonspur aufzeichnen und danach hier im Predigtarchiv veröffentlichen. Einen live Gottesdienst werden wir leider nicht anbieten können. Für Sonntag haben wir z.B. als Alternative folgenden Vorschlag: Ein Livestream der Allianz-Mission (FEG) auf deren YouTube-Kanal direkt unter: zur-am.de/live
      Wir selber sind gerade dabei, weitere Alternativen für die kommenden Wochen zusammenzustellen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.